Staatsmeisterschaften 2008

26. – 28. September 2008 in Wien Gerasdorf

Bei den ausgetragenen Staatsmeisterschaften im Voltigieren erreichte der VRV-Feria Lauterach, unter einem hervorragenden Starterteam, den ausgezeichneten 4. Rang im Bewerb S** (Allgemeine Klasse). Nach der Pflicht lag die Gruppe VRV Juniorteam, PepperFeria Lauerach Senior auf dem 6. Rang mit einer Pflichtnote von 6,286. Mit 2 wirklich nahezu perfekten und sturzlosen Kürdurchgängen und dem mittlerweile routinierten Pferd “Pikeldi” schaffe es die Gruppe mit Julia Schweighofer, Nina Häußle, Susanna Eberle, Sabrina Schönenberger, Elisabeth Singer, Lisa Schönenberger und Valeria Sohm und Longenführer Karl Schönenberger auf den sehr guten 4. Rang. Der Staatsmeistertitel in der Königsdisziplin, dem Gruppenvoltigieren S**, ging an die Voltigiergruppe Pill aus Tirol.

Im Bewerb S* (U 16), konnte das Team VRV Feria Junior ebenfalls die Kürstärke zeigen. Nach der Pflicht lag die Junioren Gruppe mit Sofia Grabner, Franziska Bahl, Daniela Lang, Mirjam Mainetti, Melanie Grießer, Jacqueline Lerchenmüller und Anna-Lena Vonach auf dem 7. Rang, doch mit dem Kürdurchgang und dem verlässlichen Pferd “Pepper” war der 5.Rang fix.

Im Einzelvoltigieren gingen Susanna Eberle und Lisa Schönenberger auf dem Pferd “Pikeldi” für den VRV-Feria Lauterach an den Start. Staatsmeisterin im Einzelvoltigieren S** der Damen wurde Jasmin Gipperich vom Verein Pill/Tirol. Susanna Eberle erreichte mit einer Endnote von 6,780 den sehr guten 9. Rang. Auf dem 11. Rang landete Lisa Schönenberger.

Feria Lauterach Senior auf Pikeldi
Feria Lauterach Senior auf Pikeldi
(Foto: VG Pill TU Schwaz)
Feria Lauterach Junior auf Pepper
Feria Lauterach Junior auf Pepper
(Foto: VG Pill TU Schwaz)
Feria Lauterach Junior
Feria Lauterach Junior
Feria Lauterach Senior
Feria Lauterach Senior